Felgenfolierung

Felgenfolierungen wie beispielsweise Felgenrandaufkleber oder das Hervorheben von Teilflächen wie den Innenseiten der Speichen, geben Deinem Auto einen individuellen Look.

Hierbei solltest Du auf jeden Fall moderne Hochleistungsfolien einsetzen, sodass Du diese jederzeit rückstandslos entfernt kannst und die Folie keinen Schaden durch Bremsstaub oder Hitze bekommt. Auch zum Kaschieren kleinerer bestehender Kratzer eignet sich die Felgenfolierung. Die größten Vorteile gegenüber der Felgen-Lackierung oder einer Pulverbeschichtung sind der Preis, der Schutz vor Kratzern und Steinschlägen und die Ablösbarkeit.

Bunte Felgen können ein individueller Eyecatcher sein. Hierzu gibt es die Folien in
unterschiedlichsten Farben, Mustern und Strukturen, so kannst Du die folierten Felgen dem Gesamtlook Deines Autos anpassen. Egal ob Du Tiefbett-Felgen, verchromte Alu-Felgen oder mehrspeichige Sport-Felgen, alle Felgen können foliert werden.

Ein kurze Anleitung der Felgenfolierung findest Du auf Youtube.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*